Aktuelle News

 

Es ist jetzt möglich Nachrichten aus dem DMR+ Netz (z.B. über DB0WK) an den Pager zu senden.

Dazu sollte am DMR-Funkgerät eine Kontaktgruppe mit der Nummer 5066 erstellt werden. Wichtig ist, dass man eine Kontaktgruppe erstellt, nicht einen privaten Kontakt.

Zum senden einer Nachricht  zuerst das Empfängerrufzeichen eingeben, gefolgt von einem Leerzeichen, dann der Text der Nachricht.

Beispiel: DH4FBW Text...

 

Das ganze wird an die Kontaktgruppe 5066 gesendet und vom Pager empfangen.

 


DAPNET

 

Das DAPNET (Dezentrales Amateur-Paging-Netzwerk) ist ein Netzwerk, das von Amateurfunk-Enthusiasten betrieben wird. Es ist die neue und weiterentwickelte Version des FunkrufMasters. Es besteht aus einem dezentralen Servercluster, der die Paging-Daten zu verteilten Sendern leitet. Die am häufigsten verwendete Frequenz ist 439,9875 MHz und das Protokoll ist POCSAG. Übliche Paging-Empfänger sind vom Typ Skyper oder AlphaPoc, aber es gibt auch andere.

 

In der Klubstation der Funkamateure am Petersberg bertreiben wir einen DAPNET-Sender. Die meisten Funkamateure aus den angrenzenden Ortsverbänden benutzen den Alpapoc 602R oder Skyper als Empfänger.

 

 

Funkrufsender

 

SDR basierter Sender

 

 

 

Alphapoc 602R

 

Kein Umbau oder Abgleich notwendig. Empfangsfrequenz und Rubriken können direkt am Gerät ohne PC eingegeben werden.

 

 

Skyper

 

Sind nur noch schwer zu bekommen, verhältnismäßig teuer und müssen auf Amateurfunkfrequenz umgebaut werden.

 

 

 

Weitere Informationen über das fast weltweit verbreitete DAPNET bekommt man unter

http://www.hampager.de